Stellenausschreibungen 2019

Sie sind hier

Stellenausschreibung – MitarbeiterIn im Gemeindedienst / BürgerInnenservice

 

Gemeindeangestellte/r – Beschäftigungsausmaß 75 %

zum Eintritt bis spätestens 1. September 2019

 

 

Die Gemeinde Kainbach bei Graz sucht auf Grund einer Pensionierung

für den Gemeindeinnendienst eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter für den Bereich

BürgerInnenservice / Postpartner-Geschäftsstelle und Mithilfe in den Bereichen

Buchhaltung und Bauamt.

 

 

Tätigkeitsbereich:                Postpartner-Geschäftsstelle

                                               (Hauptverantwortlich(e) für die Führung der Geschäftsstelle)

                                               BürgerInnenservice (AnsprechpartnerIn für Anliegen der GemeindebürgerInnen)

                                               Meldeangelegenheiten, Reisepassanträge, Strafregisterbescheinigungen.

                                               Weiters Mithilfe bei der Buchhaltung und Bauamt.

Dienstzeiten:                        Nach Dienstplan, aktuell Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr

                                               und 15:00 bis 17:00 Uhr

Erfordernis:                          Österreichische Staatsbürgerschaft

                                               Unbescholtenheit

                                               Entsprechender Schulabschluss wie HAK, Handelsschule oder abgeschlossene

                                               Bürolehre (Finanz- und Rechnungswesenassistent/-in, Buchhalter/-in,

                                               Bürokauffrau/-mann, Industriekauffrau/-mann)

                                               Abgeschlossener Wehrdienst oder Zivildienst

                                               Sehr gute EDV Kenntnisse (Microsoft Office)

                                               Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit

                                               Selbstständiges Arbeiten

Erwünscht:                           Hauptwohnsitz in der Gemeinde Kainbach bei Graz

                                               Kenntnisse in der Gemeindeverwaltung von Vorteil

Entlohnung:                          Einstufung nach dem Gemeindevertragsbedienstetengesetz als Angestellte/r in

                                               VB„I/c“

                                               Bruttomonatsgehalt abhängig von anrechenbarer Vordienstzeit

                                               jedoch mindestens € 1.406,03.

                                               (VB I/c, Entlohnungsstufe 1) ohne eventuell mögliche Zulagen (Standesamt) und

                                               Sonderzahlungszuschläge.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Strafregisterbescheinigung bitten wir Sie bis Freitag, 17. Mai 2019 an das Gemeindeamt Kainbach bei Graz, Hönigtaler Straße 2, 8010 Kainbach bei Graz, z.H: AL Ing. Thomas Pichler zu richten.

 

 

 

 

Stellenausschreibung – MitarbeiterIn im Gemeindedienst – Karenzvertretung

 

Gemeindeangestellte/r – Beschäftigungsausmaß 100 %

zum erwünschten Eintritt bis spätestens 1. Juli 2019

für den Zeitraum bis zumindest Dezember 2020

 

 

Die Gemeinde Kainbach bei Graz sucht zur Karenzverterung für den Gemeindeinnendienst

eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter für den Bereich BürgerInnenservice / Postpartner-Geschäftsstelle und Mithilfe in den Bereichen Buchhaltung und Standesamt.

 

 

Tätigkeitsbereich:                BürgerInnenservice (AnsprechpartnerIn für Anliegen der GemeindebürgerInnen)

                                               Meldeangelegenheiten, Reisepassanträge, Strafregisterbescheinigungen.

                                               Weiters Mithilfe bei der Buchhaltung, im Bauamt und im Standesamt sowie

                                               bei der Postpartner-Geschäftsstelle.

Dienstzeiten:                        Nach Dienstplan, aktuell Montag und Freitag von 07:00 bis 13:00 Uhr,

                                               Dienstag und Donnerstag von 07:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr,

                                               sowie Mittwoch von 07:00 bis 15:00 Uhr.

Erfordernis:                          Österreichische Staatsbürgerschaft

                                               Unbescholtenheit

                                               Abgelegte Reifeprüfung an einer allgemeinbildenden oder berufsbildenden

                                               höheren Schule im technischen Bereich.

                                               Bei männlichen Bewerbern: abgeschlossener Wehrdienst oder Zivildienst

                                               Sehr gute EDV Kenntnisse (Microsoft Word, Excel, Outlook)

                                               Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit

                                               Selbstständiges Arbeiten

                                               Dienstprüfung oder die Bereitschaft diese innerhalb kürzester Zeit abzulegen

                                               Bereitschaft zur Weiterbildung im fachlichen und persönlichen Bereich, sowie zur

                                               Leistung von Mehrarbeit

Erwünscht:                           Hauptwohnsitz in der Gemeinde Kainbach bei Graz

                                               Kenntnisse in der Gemeindeverwaltung bzw. allfällige praktische Erfahrung im

                                               öffentlichen Dienst von Vorteil.

Entlohnung:                          Einstufung nach dem Gemeindevertragsbedienstetengesetz als Angestellte/r in

                                               VB„I/c“ oder VB„I/b“, Bruttomonatsgehalt abhängig von anrechenbarer

                                               Vordienstzeit jedoch mindestens € 1.874,70 (VB I/b, Entlohnungsstufe 1) bzw.

                                               mindestens € 2.080,30 (VB I/b, Entlohnungsstufe 1), jeweils Grundlohn

                                               inkl. Verwaltungs-dienstzulage und Mehrleistungszulage.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Strafregisterbescheinigung bitten wir Sie bis Freitag, 17. Mai 2019 an das Gemeindeamt Kainbach bei Graz, Hönigtaler Straße 2, 8010 Kainbach bei Graz, z.H: AL Ing. Thomas Pichler zu richten.