Stellenausschreibung Gemeindeaußendienst 2019

Sie sind hier

Stellenausschreibung – Mitarbeiter im Gemeindeaußendienst

 

Gemeindearbeiter(in) – Beschäftigungsausmaß 100 % zum ehest möglichen Eintritt

 

Erfordernis:                          Führerschein B, E zu B

                                               Handwerkliche Fähigkeiten

                                               Teamfähigkeit

                                               Selbstständige Arbeit

                                               Abgeschlossene Schul- und Berufsausbildung

                                               Abgeschlossener Wehrdienst oder Zivildienst

Dienstzeiten:                        Montag bis Freitag 7:00 bis 15:00 Uhr, bei Sperrmüllsammlung bis 18:00 Uhr.

                                               Winterdienst:

                                               Montag bis Samstag 4:00 – 10:00 Uhr, Sonn- und feiertags 4:00 – 8:00 Uhr;

Tätigkeitsbereich:                Instandhaltung von Gemeindestraßen, Gehsteigen und Gehwegen, Mäharbeiten,

                                               Schneeräumung und Streuung, Instandhaltung der Kanalisationsanlagen und

                                               Straßenbeleuchtung, Abfallsammlung, Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten

                                               und der Einsatz für sonstige Arbeiten bei gemeindeeigenen Anlagen.

                                               Winterdienst im Dienstrad (wochenweiser Dienst jeweils Montag bis Sonntag

                                               ab 4 Uhr)

Erwünscht:                           Wohnsitz in der Gemeinde Kainbach bei Graz.

                                               Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr bzw. Bereitschaft zum Eintritt zur Freiwilligen

                                               Feuerwehr Kainbach bei Graz.

                                               zusätzlich Führerschein C1, Kranführerschein, Hubstaplerführerschein

Entlohnung:                          Einstufung nach dem Gemeindevertragsbedienstetengesetz als Arbeiter in

                                               VB„II/4“, nach entsprechender Fachausbildung und Dienstzeit Umstufung in

                                               VB„II/3“ möglich.

                                               Bruttomonatsgehalt abhängig von Entlohnungsstufe, abhängig von

                                               anrechenbarer Vordienstzeit jedoch mindestens € 1.763,90

                                               (VB II/4, Entlohnungsstufe 1)

                                               Gehaltsangaben exkl. Winterdienstzulagen und Telefonkostenersatz.

 

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Strafregisterbescheinigung richten sie bei Interesse bitte bis Mittwoch, den  11. Dezember 2019, an das Gemeindeamt Kainbach bei Graz, Hönigtaler Straße 2, 8010 Kainbach bei Graz, z.H: AL Ing. Thomas Pichler.